PREISE & AGB

Hundehotel

 

Pro Tag       CHF     65.-

2 Wochen  CHF  850.-

 

 

(Preise Pauschal für alle Hunde, exkl. Futter)

 

 Mindestaufenthaltszeit 2 Tage
1 Tag = 24h

 

Unterricht

 

Privatlektion
CHF 80.-


Sonderangebot für Vereine: 

wöchentliche Trainings
für CHF 20.- pro Hund

private Einheit von 2 mal
10-15min Training pro Hund,

ab 4 Hunden auf ihrem Trainingsplatz (Raum BS, BL, SO, AG, ZH, LU)


Bootcamp

 

Pro Tag       Fr.      110.-

2 Wochen  Fr.  1400.-

Längere Aufenthalte nach Absprache

 

(Preise Pauschal für alle Hunde, exkl. Futter)

 

 Mindestaufenthaltszeit 5 Tage
1 Tag = 24h

 


Preise gültig ab 01.09.2019

(AHV/IV bekommen 25% Rabatt auf alle Preise)


Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

  1. Matanovic for Pets (MfP) nimmt den Hund des Besitzers für einen vereinbarten Zeitraum in Obhut. Der Hund wird während seines Aufenthaltes artgerecht betreut und gepflegt.
  2. MfP ist nicht verpflichtet, die Besitzverhältnisse des Hundes zu klären und verlässt sich auf die Angaben des Abgebers und die Eintragungen im Impfpass.
  3. Der Vertrag behält seine Gültigkeit für spätere oder verlängerte Unterbringunge
  4. Es ist MfP vorbehalten zu entscheiden, ob der in Obhut gegebene Hund verträglich ist mit anderen Hunden. Ebenso liegt es im Ermessen von MfP, individuelle Hundegruppen zusammen zu stellen oder die Hunde einzeln zu halten.
  5. Der Besitzer versichert, dass sein Hund gesund ist und eine gültige Impfung gegen Hepatitis, Parvovirose, Leptospirose, Staupe und Zwingerhusten, sowie Tollwut vorliegt. Der Impfausweis ist bei Unterbringungsbeginn abzugeben und wird bei Abholung/Rückgabe des Hundes zurückgegeben.
  6. Der Besitzer macht zuverlässige und klare Angaben über den Gesundheitszustand des Hundes (Läufigkeit, Krankheit…) Insbesondere über die Verabreichung von Medikamenten und des Futters. Spezialfutter wird vom Besitzer selbst in ausreichender Menge mitgebracht.
  7. MfP übernimmt keine Haftung für entlaufene Tiere, ebenso wenig für allfällige Schäden welche am Tier durch eine Infektion (z.B. Seuchen) oder einen Unfall (z.B. Beisserei) entstehen. Erkrankt ein Tier, so ist Matanovic for Pets ermächtigt einen Tierarzt beizuziehen. Die Behandlungskosten gehen in jedem Fall zu Lasten des Besitzers und sind bei Abholung des Tieres sofort zu begleichen.
  8. Stirbt das Tier altershalber oder aus unvorhersehbaren Gründen, wird jede Haftung abgelehnt. Sämtliche anfallenden Kosten gehen zu Lasten des Besitzers.
  9. MfP übernimmt keine Verantwortung für mitgebrachte Sachen (Decken, Schüsseln, Spielzeug etc.)
  10. Der Besitzer verpflichtet sich, den Hund an dem vereinbarten Datum wieder zu übernehmen. Wenn der Hund nicht wie vereinbart übernommen werden kann, werden die zusätzlichen Tage in Rechnung gestellt. Verlängerung des Aufenthaltes muss vorgängig mitgeteilt werden.
  11. Die Kosten sind im Voraus zu begleichen oder spätestens bei der Übernahme des Hundes in Bar fällig. Etwaige Zusatzkosten (Tierarzt, Medikamente etc.) müssen bei der Übergabe des Hundes direkt beglichen werden.
  12. Salvatorische Klausel: Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen beeinträchtigen nicht die Gültigkeit der übrigen Vertragsbestandteile.

 

 

Download
Vertrag Hundehotel und Ausbildung
Vertragliche Vereinbarung zur Hundeausbi
Adobe Acrobat Dokument 390.2 KB