Blog

Frühförderung des Sporthundes...ja, wie?

Cara lernt mit 13 Wochen die Topfübung
Cara lernt mit 13 Wochen die Topfübung

Ich bin ganz ehrlich, ich mag keine Videos, in denen Welpen unter 6 Monaten Fuss laufen, apportieren, um Kegel fetzen, Schafe hüten oder im Schutzdienst gearbeitet werden. Die Belastungen, denen der Organismus bei diesen Übungen ausgesetzt ist, kann ein Welpe rein muskulär noch gar nicht auffangen. Das Risiko, gesundheitlicher Schäden ist immens. Auch bei reduziertem Tempo und wenigen Trainings pro Woche. Man bedenke, wie lange es braucht, bis die Wachstumsfugen geschlossen sind. Schafft die Muskulatur nicht, die unnatürlichen Bewegungen aufzufangen (Stop and go, fehlende Rückenmuskulatur beim Fusslaufen, Druck auf das Genick im Schutzdienst), geht das Ganze schnell auf den Knochenapparat. Spätere Schäden sind vorprogrammiert. 

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Wilkommen Carabica

12.01.2020

mehr lesen 0 Kommentare

Weihnachtsspecial

Das letzte Training vor den Ferien war eine kleiner Weihnachtsparcours, um die Teams gegenseitig ein wenig unter "Stress" zu setzen und zu sehen, ob die Übungen auch dann abrufbar sind. Die Besitzer und ihre Hunde mussten einige unbekannte und einige bekannte Dinge zusammenhängend am Stück durchlaufen. Dies haben wir so noch nie gemacht. Der Parcours ging alles in allem ca. 6 Minuten und forderte von allen ein ganzes Stück Konzentration. Selbstverständlich war Belohnen permanent erlaubt. Schade, konnten nicht alle Teams beim letzten Training dabei sein!!

Bin sehr stolz, wie toll die Hunde mitgemacht haben! Der kleine Terrier hat anfangs enorme Probleme mit anderen Hunden gezeigt. Gehorsam war undenkbar, dableiben ohne Leine - Wunschdenken! 

Der Setter ist erst ein paar Wochen in der Gruppe dabei. Er war früher ein sehr hibbeliger unkontrollierter Hund, der sehr nach aussen fokussiert war, typisch Jagdhund halt. 

Wir haben mit beiden vorher lange am Alltag gearbeitet und jetzt sind beide schon so toll bei der Sache und können in der Gruppe arbeiten! 

 

Fröhliche Weihnachten und guten Rutsch! 

Ich freue mich auf das nächste Jahr mit euch! 

0 Kommentare